HEUTE IM KINO (24.07.2014)

von Ralf Westhoff; D 2014; 91 Min.; Kamera: Ian Blumers; Musik: Oliver Thiede; mit Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach, Michael Wittenborn, Claudia Eisinger, Karoline Schuch, Patrick Güldenberg

„The Two Faces of January“ von Hossein Amini; GB/F/USA 2013; 97 Min.; ; mit Viggo Mortensen, Kirsten Dunst, Oscar Isaac, Daisy Bevan, Babis Chatzidakis, Pat Hillard u.a.

19:30 Uhr
freigegeben ohne Altersbeschränkung
21:30 Uhr
FSK: ab 12

 

 

 

Woche vom 24. Juli 2014

Zeit Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
16
19
19:30 Uhr Wir sind die Neuen
 
19:30 Uhr Wir sind die Neuen
 
19:30 Uhr Wir sind die Neuen
 
19:30 Uhr Wir sind die Neuen
 
19:30 Uhr Tour du Faso
 
19:30 Uhr Tour du Faso
 
20
21
21:30 Uhr Wir sind die Neuen
 
21:30 Uhr Wir sind die Neuen
 

Aktuelles

Open-Air-Kino auf dem Weinfestplatz in Erlenbach                                                              

Drei ausgewählte Komödien unter freiem Himmel, Einlass jeweils 20:00 Uhr, Filmbeginn jeweils 21:30 Uhr

Fr., 22.08.  “EINE GANZ HEISSE NUMMER"

Sa., 23.08.  “FACK JU GÖHTE"

So., 24.08.  “RUBBELDIEKATZ"

 

Seniorenkino im August.

„DIE GELIEBTEN SCHWESTERN“ am Di., 19.08. um 14.30 Uhr
 
Gott und die Welt
Die nächsten Termine (Beginn jeweils um 19.15 Uhr):
Mi., 12.03.2014: Hannas Reise
Mi., 09.04.2014: Augenblicke 2014 (Kurzfilmabend)
Mi., 21.05.2014: Casomai - Trauen wir uns ?!
Mi., 16.07.2014: LunchBox
 

Frühstücks-Buffet & Matineevorstellung machen bis Mitte September Sommerpause.

 
 
Programmänderungen und Irrtum vorbehalten.

Öffnungszeiten

Kinokasse & Kneipe öffnen 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, spätestens um 18.00 Uhr.

Kino Passage
Bahnstrasse 37
63906 Erlenbach

Telefonische Kartenreservierung:
09372 5197

 

Onlinereservierung

Kartenreservierungen sind  hier online  möglich.
 

Newsletter abonnieren!

Unseren monatlichen Newsletter können Sie hier abonnieren!
 

Auszeichnungen

Wir wurden für herausragende Jahresfilmprogramme ausgezeichnet und finanziell unterstützt vom Beauftragten der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien (BKM)
für die Jahre 1981, 1983, 1986 – 2010 und 2011 und 2012 sowie vom FilmFernsehFonds des Landes Bayern von 1983 – 2013 und dem „goldenen Kulturbeutel“ des AK KulTour in Obernburg im Jahr 1995.
 

Die Passage ist Mitglied von Europa-Cinémas, der Arbeitsgemeinschaft Kino
sowie der CICAE (Conféderation Internationale des Cinémas d´Art et Essai).